Erfolg beim NRW-Pokal für Voerder Lateintänzer!

Beim Abschlussturnier der NRW-Pokalserie in den Lateintänzen durften die Voerder Lateinpaare Simona Hensel und Marcel Kortboyer sowie und Nathalie Müller und Nicolai Heinen große Erfolge feiern.

Hensel/Kortboyer erreichten im Hauptgruppe II C Lateinfeld einen starken 6. Platz und ertanzten im anschließendem Senioren I C – Finale einen überragendem 3. Platz-

Müller/Heinen durften sich im Hauptgruppe C-Latein Feld nicht nur über den zweiten Platz, sondern auch über den Gesamtsieg der Pokalserie und dem Aufstieg in die Hauptgruppe B  freuen. Im anschließenden Turnier der Hauptgruppe B erreichten sie direkt den Anschlussplatz ans Finale.

Der 1. Voerder Tanzsportclub beglückwünscht die zwei Einzelpaare und Trainerin Jeannette Seydich für die tollen Leistungen und drückt für die anstehenden Turniere die Daumen.