Sportpreis für die Vizeweltmeister 2017 „Champagne“

Die Small Group „Champagne“ hat am 26.05.2018 den Sportpreis des Monats Mai 2018 der Stadt Voerde entgegen nehmen dürfen. Die Preisverleihung fand im Clubhaus unseres Vereins in einem würdigen Rahmen statt. Die Laudatio hat der Vorsitzende des Stadtsportverbands Voerde, Dieter Ellerbrock, gehalten.

Diesen mit 500,00 € dotierten Preis hat sich die JMD-Gruppe verdient, da sie am 7.10.2017 beim Qualifikationsturnier in Freiburg den 1. Platz belegt haben und in der Hauptgruppe 2 (Altersklasse Ü30) bei der Weltmeisterschaft in Polen „Vize-Weltmeister“ geworden sind.

Die Gruppe trainiert mit ihrer Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko jede Woche donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Clubhaus unseres Vereins. Zusätzlich treffen sich die jungen Frauen häufiger zum freien Training, denn die Erfolge sind anders nicht zu meistern.

Der Vorstand des Vereins gratuliert der Trainerin, Ljalja Horn-Ivanisenko und den Teilnehmerinnen: Katharina Grothuysen, Katja Güney, Annika Lorberg, Mona Maslowski, Kathrin Meybohm, Carina Raffai, Ina Schneiders, Sarah Schwarzer, Korinna Stemmer und Maren Zielniewski ganz herzlich.

Unser besonderer Dank geht an die Sponsoren: Volksbank Rhein-Lippe eG, Spedition Schneider GmbH, Firma Langenfurth, Malerbetrieb van Rheinberg und der Wohnbau Dinslaken. Die Gruppe freut sich über die großzügige Spende und darüber, dass sie auserwählt wurde.

Das Video über die Gruppe Champagne ist unter www.sport-voerde.de anzusehen. Vielen Dank an Herrn Bernd Kniel.