1. Liebe Vereinsmitglieder, Eltern und Trainer/innen

  2. Ab 24. November 2021 gilt in unserem Clubhaus die 2G-Regel (vollständig geimpft oder genesen)
    und die Maskenpflicht.

    Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sowie Personen mit einem ärztlichen Attest *).

    Diese Regeln und das nachfolgende Hygienekonzept gelten für alle Sportler/innen und für sämtliche Gäste/Zuschauer.

Nachweispflichten:
Sportler/innen werden von dem Trainer / der Trainerin in einer Anwesenheitsliste erfaßt.
Zuschauer tragen sich in eine Liste ein und weisen sich unaufgefordert gegenüber dem Trainer / der Trainerin aus.
*) Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, legen das ärztliche Attest vor.

Bitte beachtet unbedingt diese Vorschriften und das vom Vorstand aufgestellte Hygienekonzept sowie die Verhaltensregeln!

Verantwortlich für die Einhaltung der Vorschriften ist der/die Trainer/in.

Hygienekonzept

    1. Das Betreten des Gebäudes ist nur mit einem zugelassenen Mund/Nasenschutz erlaubt. 
    2. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist außerhalb des Trainings einzuhalten.
    3. Beim Betreten des Gebäudes desinfiziert sich Jeder die Hände.
    4. Jeder wird registriert und der Trainer bzw. die Trainerin bestätigt mit seiner/ihrer Unterschrift, dass die Voraussetzungen zum Betreten des Gebäudes erfüllt sind.
    5. Die Sportler/innen erscheinen in Sportkleidung.
    6. Bei der Ausübung des Sports sowie am Sitzplatz kann der Mund/Nasenschutz abgenommen werden.
    7. Die Umkleideräume bleiben geschlossen.
    8. In dem jeweiligen WC darf sich lediglich eine Person aufhalten. 
    9. Vor Verlassen des Gebäudes:
      • setzt Jeder den Mund/Nasenschutz wieder auf
      • ist für 10 Minuten zu lüften. Dazu sind sämtliche Fenster auf beiden Seiten zu öffnen (Stoßlüften) und anschließend wieder zu verschließen.
      • sind die genutzten Gegenstände mit dem vom Verein zur Verfügung gestellten Flächendesinfektionsmittel zu desinfizieren.
    10. Der Zutritt einer Person der anschließenden Trainingsgruppe ist erst nach Verlassen des Gebäudes aller Personen (außer Trainer/in) der Vorgruppe statthaft.

Voerde, 24.11.2021

Der Vorstand